FERTIGUNG ZUBEHÖR

ÜBERSICHT

PERFEKT ABSAUGEN UND KLEBEN

Unser Trockenbau-Zubehör lässt Sie die Arbeit mit unseren Maschinen sauberer und effizienter gestalten. So stehen vor allem zwei Techniken im Raum, die wir seit über 10 Jahren stetig weiterentwickeln. Immer in Absprache mit Trockenbauern, um die Produkte optimal an die Praxis anzupassen.

Absaugetechnik


Die Profiabsaugung für stationäre Maschinen ist geeignet für allgemeine Reinigungsaufgaben und eignet sich für die Punktabsaugung von Handgeräten und Tischmaschinen. Insbesondere bei der Be- und Verarbeitung von zementären und gipshaltigen Materialien. Neben der Mobilität sorgt vor allem auch der sogenannte Zykloneffekt für eine gleichbleibend hohe Absaugleistung. Die robuste Bauweise macht ihn optimal für alle Ansprüche im Baustellenbereich. Grundsätzlich ist er aber auch universell als leichter und zugleich leistungsfähiger Staubsauger einsetzbar.
Bis zu 90% des Staubaufkommens werden durch den vorgeschalteten Zyklonabscheider abgeschieden. Dadurch wird die Nutzungsdauer des Staubsaugerfilters maßgeblich verlängert. Durch den Einsatz eines Vorabscheiders ist Ihr Absaugsystem mit dauerhaft höherer Saugleistung für das Absaugen auch größter Staubmengen geeignet.



Klebetechnik


Besonders wenn es um die richtige Klebetechnik geht, gehen die Meinungen auseinander. So haben auch wir festgestellt, dass sich Trockenbauer eine große Vielfalt an Klebetechniken angeeignet haben.
Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir ein breites Produktportfolio für die Heißklebetechnik. Klebesticks, Patronen oder Granulate werden genutzt. Dabei liegt der primäre Unterschied meist in der Verarbeitungsgeschwindigkeit.
Während der Kleber selbst also eine Entscheidung verlangt, geht es auch bei der richtigen Klebepistole um verschiedene Aspekte. So haben wir zwei Arten von Klebepistolen in unserem Sortiment:

  • Tankschmelzpistole mit pneumatischem Austrag
  • Heißklebepistole mit elektrischem Antrieb
Die Tankschmelzpistole ist zur Verklebung von Formteilen bestens geeignet. Dank ihrem geringen Gewicht und der ergonomischen Ausführung ist sie für die einhändige Bedienung ausgelegt. Durch ihre hohe Kapazität und Schmelzleistung ist sie auch für große Aufträge geeignet.
Bei der Heißklebepistole werden die 18mm Klebesticks von zwei Elektromotoren erhitzt und sind somit schnell einsatzfähig. Ohne Kompressor sind somit beste Klebeergebnisse möglich.
Diese sind auch bei unserer Kaltklebetechnik kein Problem. Denn unser PU-Kleber wurde explizit für die Verwendung mit gipshaltigen Stoffen entwickelt. Dabei wurde das charakteristische Aufschäumen minimiert, um Druckkräfte auf Formteile auszuschließen.
Mit unserem KIT aus Leim haben Sie den Vorteil, cyanatfrei zu verkleben. Vollständige Überstreichbarkeit und kein Aufschäumen sind das Resultat. Jedoch ist es eine etwas längere Abbindezeit im Vergleich zum PU-Klebstoff.
Generell bieten wir für alle Methoden auch variabel einsetzbare Klebevorrichtungen an, zum winkligen Verkleben von Formteilen. Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben können Sie uns jederzeit anrufen.



KONTAKT
Deutsch